http://www.inselloft-norderney.de/templates_inc/media/img/teaser/relax/gym/gym-impression1.jpglink

Impressionen

http://www.inselloft-norderney.de/templates_inc/media/img/teaser/relax/gym/gym-impression2.jpglink

Impressionen

http://www.inselloft-norderney.de/templates_inc/media/img/teaser/relax/gym/gym-impression3.jpglink

Impressionen

 
 

Trainingsstation.


Energie. Das Gym ist der Baustein „Bewegung“ im Inselloft-Konzept. Neben gesunder Ernährung und positivem Denken ist körperliche Aktivität ein fester Bestandteil unseres Lebens, auch im Urlaub, für mehr Energie. Mit neuer Energie überwinden wir müde Momente und packen jeden Tag mit wachsender Begeisterung und Vitalität.

Spaß. Recline Liegefahrrad – die ideale Verbindung aus Bequemlichkeit und optimaler Ergonomie. Hier verbessert Ihr eure körperliche Fitness, besonders die Tonisierung der unteren Gliedmaßen ohne eine Überanstrengung des Rückens.
Recline Ergometer – der Klassiker.
Vario-Stepper – verbessert effektiv Gleichgewicht und Koordination. Genial: Das Handsensorsystem ermöglicht eine konstante Überwachung der Herzfrequenz.
Run Personal Laufband – Großzügige, stoßgedämpfte Lauffläche für ein professionelles Lauftraining. Egal ob Ihr einfach gehen möchtet oder euch auf einen Marathon vorbereitet.

Digitale Plattform. Alle Geräte verfügen über einen LED-Bildschirm mit Touch-Screen-Technologie zur Überwachung und Analyse des Trainings. Hier werden z. B. Trainingszeit, Kalorienverbrauch und Herzfrequenz angezeigt. Die „guide function“ hilft Dir Dein Training zu optimieren und Deinen Rhythmus zu finden. Aber es geht noch mehr: Film oder Lieblingsprogramm sehen, iPod oder Radio hören und sogar Spiele.

Empfehlung. Wärmt Euch gut auf und beginnt mit Übungen, die Muskeln ansprechen, die am häufigsten beansprucht werden. Beachtet die für jede Übung vorgeschriebenen Prozentsätze der Belastung, so sorgt Ihr für ein effizientes Training. Führt die Übung korrekt aus. Gäste mit hohem Blutdruck oder Herzbeschwerden und Schwangere sollten vor Anwendungen einen Arzt konsultieren. Außerdem solltest Du Deine Trainingseinheit bei folgenden Anzeichen unterbrechen: übermässiger Ermüdung, Schwindelgefühl, Luftmangel, bei schwachem Puls und einem allgemeinen oder spezifischen Gefühl des Unwohlseins. Ergänzend zu Deinem Training leihen wir Euch VIVA Bikes zum Inselcruisen oder empfehlen einen Besuch im Badehaus. Näheres am Inselloft-Desk.

Thalasso-Norderney